Times go by

So schöne Erinnerungen! Frisch gedruckt und gebunden in einem unvergänglich wirkenden Buch – tatsächlich, analog fühlt es sich noch wunderbarer an als die flüchtigen Handy-Bilder.

Schon anderthalb Jahre her…kaum zu glauben. Wie gerne schaue ich mir die Bilder wieder an…vom gefahrvollen Aufstieg über die vernünftige Umkehr der beiden Freunde im Himalaya bis zu ihrer ersehnen Ankunft in München!Memories.

Noch bedeutsamer werden diese Erinnerungen heute, zwei Nächte nach meinem persönliche Black Friday in der Corona-Krise.

Dem Tag, an dem ich verstanden habe, dass nichts so bleiben wird, wie es war. Einen kleinen, aber bedeutsamen Schritt weiter weg scheint die Welt, die so selbstverständlich, so sicher und planbar war.

Wer hätte sich noch vor wenigen Wochen vorstellen können, dass wir in unsere Häuser kriechen, unser Leben einfriert und Angst unser Handeln bestimmt? Verwaiste Straßen und Cafés, kulturelles und sportliches Leben schockgefrostet in einer pandemistischen Dauerangst. Dazu noch Freunde, Familien und die Menschen, die wir lieben, nicht einmal umarmen oder besuchen zu dürfen – nichts davon hätten wir nur im Ansatz für möglich gehalten.

Vertrautheit verliert sich im Ungewissen, Sicherheit verliert sich in Zweifeln. Wo wir mit heißem Eisen Pläne geschmiedet und Geträumtes erlebt haben, landen wir in diesen Tagen hart auf dem Boden der Realität: nichts davon war für immer gedacht.

Es brechen andere Zeiten an, die Welt ändert sich. Wir haben keine Wahl. Wir müssen es nehmen, wie es kommt – aber nicht mit Angst und Zweifeln, sondern mit dem Mut, neuen Herausforderungen entgegen zu treten und dem Willen, aus dem was wir haben das Beste zu machen: mit Verantwortung füreinander, Besonnenheit im Augenblick und Hoffnung für die Zukunft. Denn eins ist sicher: auch diese Zeiten kommen – und gehen vorbei. Alles ändert sich…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s